HOME  SCHWARZES BRETT BSC-LINGENFELD FÜR INTERESSIERTE TURNIER VERSCHIEDENES KONTAKT
VERSCHIEDENES:     Galerien     Turnierkalender     Gästebuch     Interessante Links
 Formulare/Downloadbereich     Umrechnungstabellen     Glossar A-Z     GBG
 
 
Glossar A-Z
 
0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
 
B
 
Backing
Verstärkung des Bogens auf der, dem Schützen, abgewandten Seite des Bogens. Das Backing dient der Haltbarkeit und verbessert die Wurfstärke. Die ersten vom Menschen verwendeten Verstärkungen waren Tiersehnen.
Barreled
Spezielle Ausführung bei Pfeilen, bei dem die Enden der Pfeile sich verjüngen. Hierdurch werden die Pfeile leichter und somit schneller, was wiederum in einer gestreckteren Flugbahn resultiert. Leider macht es die Pfeile aber auch empfindlicher gegenüber Fehler des Schützen. Die Pfeile regieren somit „nervöser“.
Blunt
Stumpfe Pfeilspitze zum Jagen oder Schießen auf Baumstümpfe (meistens aus Kunststoff, Gummi oder Metall).
Bogenarm
Dies ist der Arm mit dem der Bogen gehalten wird. Der Bogenarm sollte nach dem Lösen des Pfeils, bis zum Auftreffen im Ziel in dieser Position verharren („stehen“ bleiben).
Bogenlänge
Länge des Bogens, in der Regel zwischen 50 und 70 Zoll (hängt sehr von der Bogenart ab). Beim Langbogen normalerweise zwischen 64 und 69 Zoll.
Bowhunter
Englisch für Bogenjäger
Broadhead
Eine, ausschließlich, zur Bogenjagd verwendete Pfeilspitze, mit zwei bis vier Klingen.
Seitenanfang Nach oben